Berater: Kolo Muani will bis 2024 bei Eintracht Frankfurt bleiben

Zitat von Soccerboy

Meiner Meinung nach ist das eine schwierige Entscheidung für einen Spieler. Er ist bereits 24 Jahre alt und hat durchaus Lust, für einen internationalen Top-Klub mit passendem Platz zu spielen. Allerdings würde ich keinem Spieler empfehlen, direkt von der Eintracht zu einem internationalen Spitzenteam zu wechseln. Dafür ist es ein großer Schritt und man muss bei Klubs wie Dortmund, Tottenham, Sevilla etc. den Mittelschritt machen. Bei diesen Mannschaften ist das Leistungsniveau einschließlich des Wettbewerbs auf einem anderen Niveau, die Medien konzentrieren sich mehr auf den Verein und die Fans bestätigen ohne Zweifel, dass um die Atmosphäre eine Hintergrundatmosphäre herrscht. Solche Aspekte sollten nicht unterschätzt werden.

Auch Lesen :  Ex-Galatasaray-Profi Mitroglou wechselt mit 34 in die Kreisliga

Wartet der Spieler jedoch bis Sommer 2024, wird er 25,5 Jahre alt und macht dann einen Schritt zwischen 2-3 Jahren bei einer hochklassigen Nationalmannschaft, dann ist der Vertrag beim internationalen Klub endgültig. großartig in seiner Arbeit. Ebenso nimmt mit zunehmendem Alter auch seine Attraktivität für Ausbildungsvereine wie Dortmund oder Leipzig ab.

Alles in allem verstehe ich nicht, warum der Spieler im Sommer 2022 einen langfristigen Vertrag bei einem mittelgroßen Bundesligisten unterschrieben hat, obwohl er keinen Vertrag hat, und warum ihm keine Garantie gegeben werden kann Ausstiegsklausel. An diesem Punkt geriet die Seite Spieler/Berater in meinen Augen außer Kontrolle.

Auch Lesen :  WM Katar 2022: 2026 wird alles GANZ anders: WM-Revolution in 4 Jahren! | Sport

Edit: Ich finde es immer komisch, wenn Spieler ihren Standort mit bestimmten Spielzugangsdaten verknüpfen. Ja, als Sportler ist man ehrgeizig und will möglichst gegen die Besten spielen, aber das spiegelt für mich keine gesunde Identifikation zwischen dem Spieler, der Mannschaft, dem Verein und den Fans wider.

Tottenham hat Kane, Richarlison und Son an der Spitze, selbst wenn Kane gehen würde (was ich nicht wirklich glaube) und Son aufwächst, hätte er die zweite Geige richtig …

Sevilla – Ich glaube nicht, dass du wirklich gegen den Underdog spielen willst…

Auch Lesen :  FC Bayern: Kahn contra Nagelsmann – „Wir fordern jetzt Leistung ein“

und Dortmund, in Frankfurt kann man wohnen, da hat er auch eine coole Wohnung (ich hätte nie gedacht, dass ich das mal zur „Diva vom Main“ sagen würde).

und die Plätze bei den Klubs aus der Gruppe 1A bleiben jetzt (außer Bayern), man spielt gerade eine gute Halbserie, man sieht bei Jovic, wie es bei Real gelaufen ist, und 2024 kann Benzema denken oder Lewandowski aufhören, und wenn es geht nicht wahr oder Barca, die nächste Rochade sorgt für eine 1A- oder zumindest eine Top-1B-Gruppe – wenn Frankfurt nicht selbst (wieder) eine ist…

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button