Buch schreiben online: Mit KI ein Kinderspiel

Bücher haben eine lange Tradition. Obwohl die Seiten schnell gelesen oder sogar laut gelesen werden können, erfordert das Schreiben eines Buches viel Mühe. Und genau hier kommt künstliche Intelligenz ins Spiel. Der Computer-Enthusiast Fabian Mahnke beweist auf revolutionäre Weise, dass es möglich ist, mit künstlicher Intelligenz qualitativ hochwertige und überzeugende Bücher zu schreiben. Dafür bietet der junge Familienvater und IT-Geek nützliche Buchhaltungskurse an.

Schreiben Sie SMART – es ist nicht schwer!

Mit diesem Slogan bringt Mahnke par excellence zum Ausdruck, was es seinen Lesern und Kursteilnehmern bietet. Er bringt ihnen bei, künstliche Intelligenz effektiv einzusetzen, um ein Buch zu schreiben. Es gibt bereits Programme, die selbst Texte schreiben können, aber die haben ihre offensichtlichen Nachteile.
Dass dem nicht so sein muss, zeigt Mahnkes „Buchschreiben Online Coaching“.
Dabei wird ein innovativer Weg vorgestellt, in kurzer Zeit ein tolles Buch zu schreiben und Zeit zu sparen. Gleichzeitig werden die Teilnehmer des Kurses in grundlegenden Schlüsselkompetenzen wie dem richtigen Umgang mit Künstlicher Intelligenz und der Erstellung von Texten damit geschult.

Auch Lesen :  Verrückte Verwandlung – wie die Schauspieler in echt aussehen

Wie erfolgsversprechend ein solches „Buchschreiben-Online-Coaching“ ist, zeigen andere Tätigkeitsfelder, in denen KI bereits einen festen Platz hat. Und wer hätte das gedacht: Auf dem Buchmarkt gibt es bereits mehrere hundert Bücher, die mithilfe künstlicher Intelligenz zu Papier gebracht wurden. Da das Einschalten der “Maschine” nicht bemerkbar ist, weiß es niemand. Wie man so einen Job alleine hinbekommt, erfährt man im Online-Buchschreibkurs von Mahnke.

Buchschreibtraining: Bootcamps, MasterClass und Online Academy

Unabhängig davon, ob der Teilnehmer ein Buch über Business Coaching schreiben möchte, ein Fachbuch schreiben möchte oder ein anderes Genre anstrebt: Grundsätzlich hat er die Wahl zwischen drei Kurstypen.
Die sogenannten Bootcamps werden mit maximal sieben Teilnehmern durchgeführt und finden in Form von Live-Trainings statt. Innerhalb von sieben Tagen ist das Buchprojekt gelöst und abgeschlossen. Live-Sessions finden über Zoom statt. In diesen Sessions werden den Teilnehmern die Aufgaben erklärt, die sie dann selbstständig bearbeiten. 24-Stunden-Support ist verfügbar.

Auch Lesen :  Gäste und Themen am Freitag, 6. Januar

Eine weitere Option für einen Online-Kurs ist die MasterClass, die Platz für bis zu 20 Teilnehmer bietet. Sie dauert acht Wochen. Anstelle eines Live-Calls jeden Tag, geschieht dies jede Woche. Wie im Bootcamp erhalten die Teilnehmer jede Woche Hausaufgaben, um einen großen Teil des Buches zu vervollständigen.

Auch das Schreiben von E-Learning-Büchern und mehr – inklusive künstlicher Intelligenz – wird in Mahnkes Online-Akademie gelehrt. Da es sich um Videomodule handelt, profitieren die Teilnehmer von maximaler Flexibilität. Daher eignen sie sich auch für alle, die das Thema ohne zeitliche Begrenzung kennenlernen möchten.
Wenn Ihnen 30 Videolektionen nicht ausreichen, können Sie zusätzliche Live-Calls buchen. Sie finden zwei- bis dreimal wöchentlich statt.

Mehr als „nur“ ein von einer KI geschriebenes Buch

Alle genannten Kurse vermitteln den Teilnehmern mehr als nur das Schreiben und den Umgang mit künstlicher Intelligenz. Am Ende des Coachings gibt es immer nützliche Informationen zum Thema Marketing. Schließlich wollen die meisten Kursteilnehmer Bücher nicht nur der Bücher wegen schreiben, sondern auch direkt oder indirekt damit Geld verdienen. Mahnke stellt anschaulich die besten Möglichkeiten und Wege vor, das Buch später clever zu vermarkten.
Wem das noch nicht reicht, der kann den Marketingpart an Mahnke selbst abgeben, der sich dann zuverlässig nach dem „Gotovo-4-You“-Prinzip um den Verkauf kümmert.

Auch Lesen :  BookTok: Diese 4 Trend-Bücher sind bei TikTok angesagt

Mahnkes Kurs Mit KI ein Buch schreiben – wie kein anderer

Derzeit ist Mahnkes Coaching wohl einzigartig im deutschsprachigen Raum. Es gibt keinen anderen Kurs, bei dem die Teilnehmer in allen Bereichen unterstützt werden.
Dazu gehören das Finden einer Buchidee und das Erstellen einer Gliederung sowie die richtige Aufteilung des Buches und des Schreibens selbst bis hin zur Vermarktung.
Darüber hinaus zeigt Mahnke, wie Bücher als Kundenmagnet genutzt werden können. Coaching richtet sich an eine breite Zielgruppe von Interessenten.
Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer tatsächlich in der Lage, mithilfe von KI selbstständig ein Buch zu schreiben. Das ist Faszination einer neuen, zukunftsweisenden Art.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button