BVB: Ajax’ Kudus & 2 neue Verteidiger im Fokus – Hummels vor Verlängerung

Das berichtet die „Sport Bild“.

Borussia Dortmund treibt seinen Kaderplan für die neue Saison 2023/24 voran und hat sich offenbar Mohammed Kudus als Ziel gesetzt. Wie „Sport Bild“ berichtet, interessieren sich die Schwarz-Gelben für den vielseitigen Offensivspieler von Ajax Amsterdam. Sportvorstand Sebastian Kehl ist mit Beraterin Jennifer Mendelewitsch von der Agentur „Supernova Management“ in Kontakt, um einen möglichen Wechsel zu einem Bundesligisten zu besprechen.








Gerüchte

Mohammed Kudus
M. Kudus
Ajax Amsterdam
Angriff auf das Feld




Ajax Amsterdam
Ajax Amsterdam

44%


Borussia Dortmund
Bor. Dortmund
Eredivisie Bundesliga


Der FC Liverpool muss sich dem Nationalteam von WM-Fahrer Ghana stellen. Betreut wurde er im Finale in Katar von Otto Addo, der nach dem Turnier wieder als Talentmanager beim BVB arbeiten wird. Kudus wechselte 2020 für 9 Mio. Euro vom dänischen Nordsjaelland zu Ajax, der Linksfuß steigerte seinen Marktwert von 9 Mio. Euro auf 15 Mio. Euro.

Saison 2022/23: Das sind die Bestverdiener des BVB

11. Karim Adeyemi – Gehalt: rund 5 Millionen US-Dollar pro Jahr*

&Download Bilder von magos

* Informationen per “Bild”

11. Nico Schulz – Gehalt: rund 5 Millionen Euro pro Jahr

&Download Bilder von magos

11. Thorgan Hazard – Gehalt: rund 5 Millionen Euro pro Jahr

&Download Bilder von magos

10. Raphaël Guerreiro – Gehalt: etwa 5,5 Milliarden pro Jahr

&Download Bilder von magos

9. Anthony Modeste – Gehalt: bis zu 6 Mio. € pro Jahr

&Download Bilder von magos

8. Donyell Malen – Gehalt: rund 6 Millionen Euro pro Jahr

&Download Bilder von magos

7. Julian Brandt – Gehalt: rund 7 Millionen Euro pro Jahr

&Download Bilder von magos

6. Thomas Meunier – Gehalt: bis zu 7,5 Milliarden pro Jahr

&Download Bilder von magos

5. Emre Can – Gehalt: bis zu 8,5 Mio. pro Jahr

&Download Bilder von magos

4. Sébastien Haller – Gehalt: bis zu 10 Millionen Dollar pro Jahr

&Download Bilder von magos

3. Mats Hummels – Gehalt: rund 10 Millionen Euro pro Jahr

&Download Bilder von magos

2. Niklas Süle – Gehalt: bis zu 11 Millionen Dollar pro Jahr

&Download Bilder von magos

1. Marco Reus – Gehalt: rund 12 Millionen Euro pro Jahr

&Download Bilder von magos

In der laufenden Saison kommt Kudus (Vertrag bis 2025) in 21 Spielen wettbewerbsübergreifend auf Vereinsebene auf zehn Tore und zwei Vorlagen. Mindestens 20 Millionen Euro müssen als Ablöse im Raum stehen. Bei der WM spielte der Profi im Angriff, als Rechtsaußen und im zentralen Mittelfeld. Beim einzigen Sieg in der Gruppenphase gegen Südkorea (3:2) – Ghana hatte bereits die erste Runde beendet – lieferte Kudus einen Doppelpack.

Der BVB setzt weiter auf Hummels und braucht zwei neue Spieler

Derweil plant der BVB angeblich den Wechsel von Abwehr-Routinier Mats Hummels. Der 33-Jährige, der nicht für die WM nominiert wurde, soll einen neuen Einjahresvertrag mit Option unterschreiben, eine Verlängerung ist nur eine Selbstverständlichkeit. Die Gespräche sollen im neuen Jahr abgeschlossen werden. Innenverteidiger Hummels hat sich grundsätzlich für einen Verbleib beim Revierklub entschieden.


Gesellschaft
Alle Themen rund um den BVBSag es nun!
Darüber hinaus sind zwei neue Vollschutz im Sommer fertig innen zu verstärken. Sowohl Thomas Meunier (31, erneutes Interesse am FC Barcelona) als auch Nico Schulz (29, Leihe zu Lazio Rom im Gespräch) müssen den Klub verlassen, obwohl die Verträge noch bis 2024 laufen. Eine Vertragsverlängerung von Raphaël Guerreiro (28) wird derzeit nicht angedacht. Ramy Bensebaini könnte ablösefrei zu Borussia Mönchengladbach wechseln. Über seine sportliche Zukunft ist der 27-Jährige allerdings noch unschlüssig.

Schlotterbeck bis Dembélé: Die teuersten Zugänge des BVB

20. Nico Schlotterbeck 2022/23 vom SC Freiburg | Ablösesumme: 20 Millionen Dollar

&Download Bilder von magos

Stand 27. Juli 2022

20. Axel Witsel 2018/19 von TJ Tianhai | Ablösesumme: 20 Millionen Dollar

&Download Bilder von magos

20.Thomas Delaney | 2018/19 von Werder Bremen | Ablösesumme: 20 Millionen Dollar

&Download Bilder von magos

20. Maximilian Philipp | 2017/18 vom SC Freiburg | Ablösesumme: 20 Millionen Dollar

&Download Bilder von magos

20. Erling Haaland | 2019/20 von Red Bull Salzburg | Ablösesumme: 20 Millionen Dollar

&Download Bilder von magos

19. Jadon Sancho | 2017/18 von Manchester City | Ablöse: 20,6 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

18. Paco Alcácer | 2019/20 vom FC Barcelona | Ablöse: 21 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

17. Manuel Akanji 2017/18 vom FC Basel | Ablöse: 21,5 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

16. Mario Götze | 2016/17 vom FC Bayern | Ablöse: 22 Millionen

&Download Bilder von magos

12. Jude Bellingham | 2020/21 von Birmingham | Ablöse: 25 Millionen

&Download Bilder von magos

12. Andrij Jarmolenko 2017/18 von Dynamo Kiew | Ablöse: 25 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

12. Ist Emre | 2020/21 von Juve | Ablöse: 25 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

12. Julian Brandt 2019/20 von Bayer 04 | Ablöse: 25 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

9. Marcio Amoroso | 2001/02 von Parma | Ablöse: 25,5 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

9. Nico Schulz 2019/20 von 1899 Hoffenheim | Ablöse: 25,5 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

9. Der Thorgan-Unfall | 2019/20 aus M’gladbach | Ablöse: 25,5 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

8. Henrikh Mkhitaryan | 2013/14 von Shakhtar | Ablöse: 27,5 Millionen Euro

&Download Getty Images

7. Abdou Diallo 2018/19 von Mainz 05 | Ablöse: 28 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

4. André Schürrle | 2016/17 vom VfL Wolfsburg | Ablöse: 30 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

4. Donyell-Farbe | 2021/22 vom PSV Eindhoven | Ablöse: 30 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

4. Karim Adeyemi 2022/23 von RB Salzburg | Ablöse: 30 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

3. Mats Hummels 2019/20 vom FC Bayern | Ablöse: 30,5 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

2. Sebastian Haller 2022/23 von Ajax | Ablöse: 31 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

1. Ousmane Dembélé | 2016/17 von Stade Rennes | Ablöse: 35 Millionen Euro

&Download Bilder von magos

Gehen Sie zur Startseite

Source

Auch Lesen :  FC Bayern erhält wohl 90 Millionen aus TV-Vermarktung für Saison 2022/23

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button