Eurojackpot am Dienstag, 24.01.2023: Die Gewinnzahlen und Quoten

Mit bis zu 120 Millionen Euro gehört Eurojackpot zu den größten Lotterien. Jeden Dienstag und Freitag haben Sie die Chance, mit den richtigen Gewinnzahlen reich zu werden. Alle Informationen und Quoten finden Sie hier.

Bei der Ziehung am vergangenen Freitag, 20. Januar 2023, hat kein Glückspilz auf die richtigen Gewinnzahlen getippt. Der Betrag im Eurojackpot am Dienstag beträgt demnach 80 Millionen Euro. Hier erfahren Sie direkt nach der Ziehung von uns, ob Sie bei der Ziehung auf die richtigen Gewinnzahlen getippt haben.

Eurojackpot-Zahlen am Dienstag 24.01.2023

  • Gewinnzahlen: 9 – 16 – 17 – 27 – 31
  • Eurozahlen: 1 – 9

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Sie wollen ab jetzt immer zuerst die Gewinnzahlen aus Lotto oder Eurojackpot? Kein Problem mit unserem Drücken der Gewinnzahl! Erhalten Sie eine sofortige Benachrichtigung, wenn die Gewinnzahlen gezogen werden. Bekommen t Online-Bewerbung und aktivieren Sie die Gewinnzahl drücken Sie in den Einstellungen.

Auch Lesen :  Europameisterschaft: Im Hockey sind die die Deutschen noch europäische Spitzenklasse

Für Android gibt es eine App hier.
Es gibt eine App für iOS hier.

Gewinnchancen – ermittelt nach der Auslosung

Wird geladen…

Symbolbild für eingebetteten Inhalt

einbetten

(Alle Angaben ohne Gewähr)

So viel kostet ein Einsatz beim Eurojackpot

Ein Tipp kostet zwei Euro pro Tippfeld. Außerdem fällt eine einmalige Bearbeitungsgebühr pro Karte an. Wer mitspielen möchte, muss nicht unbedingt einen Papierschein bei der Lottoannahmestelle abgeben. Es kann auch online auf den Websites der Lottogesellschaften der Bundesländer oder über den Lotteriedienst t-online gespielt werden. Annahmeschluss für Lottoscheine ist freitags und dienstags um 19:00 Uhr für Papierlotterien und um 18:45 Uhr für Online-Wetten.

Auch Lesen :  Das sind die aktuellen Lottozahlen

Ein kurzer Überblick über die Gewinnklassen im Eurojackpot

Preisklasse Genaue + Euro-Zahlen
1 5 + 2
2 5 + 1
3 5 + 0
4 4 + 2
5 4 + 1
6 4 + 0
7 3 + 2
8 2 + 2
9 3 + 1
10 3 + 0
11 1 + 2
12 2 + 1

Eurojackpot startete im Jahr 2012

Das länderübergreifende Lotterieformat wurde am 23. März 2012 mit Eurojackpot gestartet. Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, die Niederlande und Slowenien waren vom ersten Tag an dabei. Italien nimmt seit April 2012 an der Auslosung teil. Im Juli desselben Jahres kam Spanien hinzu und in den Folgejahren erweiterte sich der Teilnehmerkreis auf insgesamt 18 Länder.

Auch Lesen :  WM 2022: England - Iran 6:2! Aber die Welt feiert die mutigen Iran-Helden | Sport
Wird geladen…

Symbolbild für eingebetteten Inhalt

einbetten

Zehn Millionen garantierter Jackpot

Die Ziehung findet jeden Dienstag und Freitag in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt – unter Aufsicht der örtlichen Polizei. Beim Eurojackpot ist ein Jackpot von mindestens zehn Millionen garantiert, maximal sind bis zu 120 Millionen Euro Gewinn möglich. Für den Hauptgewinn müssen die Spieler fünf von 50 und zwei von insgesamt zwölf Euro-Zahlen richtig erraten. Die Chance auf den Hauptgewinn (Klasse 1) beträgt 1:139.838.160. Für die niedrigste Gewinnklasse (Klasse 12) genügen zwei richtige 50er-Zahlen und eine richtige Euro-Zahl. Die Chance liegt hier bei 1 zu 49.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button