FC Liverpool: Jürgen Klopp schlägt die Unschlagbaren | Sport

Klopp kann sich spät freuen…

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp feierten am letzten Spieltag zwei späte Treffer gegen den SSC Neapel und gewannen mit 2:0.

Liverpool steckt in Schwierigkeiten Klopp bald auf der Bank für Barça?

FC Barcelona: Sitzen Sie bald auf der Barca-Bank?

Quelle: FOTO

30.10.2022

Return nach 1:4 im Hinspiel und Balsam für Klopps Seele!

Die Mannschaft von Jürgen Klopp versucht anzugreifen, tut sich aber zu Beginn schwer.

29. Minute: Thiago Alcântara erzielt nach einem guten Angriff fast das 1:0. Napoli-Torwart Meret ist jedoch zahlungsfähig.

Dann hat Liverpool auch Mega Dusel!

53. Minute: Nach einem Freistoß von Kvaratskhelia steht Napolis Östigard in der Mitte komplett frei und schläfrig. 1:0 vermeintlich für Napoli, wegen Zuschauern nicht richtig gegeben.

Schließlich feiert Klopp trotzdem!

86. Minute: Die Ecke fliegt rein! Virgil van Dijk treibt den Ball kraftvoll ins Eck, Meret hat ihn schon, lässt ihn dann aber plötzlich los. Stürmer Mohamed Salah schnüffelt, streckt den Fuß aus und befreit Klopp. 1:0 für die Roten!

90.+7. Minute: Nach einer Ecke geht Van Dijk wieder hoch und bringt den Ball kraftvoll auf das Tor von Neapel. An dieser Stelle greift schließlich Darwin ein. 2:0 für Liverpool!

Die Entscheidung!

Nach dem Geldmangel in der Liga wird der Erfolg dem deutschen Trainer gut tun!

Viktoria Pilsen – FC Barcelona 2:4

Der IFC Barcelona,​​​​​​​​​​​​ohne den ehemaligen Bayern-Spieler Robert Lewandowski (34), gewann das Abschiedsspiel in der Königsklasse in Pilsen mit einem klaren 4:2-Sieg.

Schon vor dem Bayern-Spiel war klar: Barcelona spielt weiterhin international. Statt der Champions League geht die Europa League in die K.o.-Runde.

6. Min: Ansu Fati schießt von links aufs Tor. Weil Pilsen-Keeper Stanek den Ball nicht richtig klären kann, muss Barça-Verteidiger Marco Alonso den Fuß rausstrecken. 1:0 für Barcelona!

Dann fast gleich!

21. Minute: Victorias Chory trifft nach einem Freistoß nur den Alupfosten. Puh! Viel Glück für Barça!

Kurz vor der Pause hat die Mannschaft von Barca-Trainer Xavi entschieden und getroffen.

45. Minute: Raphinha flankt in den Strafraum, Alba geht daneben, bedient Ferran Torres. Der Angreifer schlägt zu. 2:0 Barça!

Die Tschechen sind zwar schon raus, aber voll engagiert und punkten mit einem verwandelten Elfmeter von Chory (51.).

Kurz darauf wieder Barça!

54. Minute: Ferran Torres trifft zum 3:1!

Dies dauerte jedoch nicht lange, da die Tschechen zurückschlugen und ebenfalls trafen.

63. Minute: Doppelpacker Tomas Chory trifft. Nur noch 2:3!

75. Minute: Der junge Pablo Torre trifft zum 4:2 für Barça!

Königsklassen-Abschiedssieg für Xavi und den FC Barcelona!

FC Porto – Atlético Madrid 2:1

Atlético Madrid verlor 1:2 gegen den FC Porto und erreichte sogar die Europa League. Schande über den großen Trainer Diego Simeone (52)…

Ergebnisse: 1:0 von Taremi (5′), 2:0 von Eustáquio (24′), 2:1 von Marcano (90’+5’/ET)

Glasgow Rangers 1-3 Ajax

Die Niederländer haben sich für das Achtelfinale der Europa League aufgewärmt und die Rangers mit 3:1 geschlagen.

Ergebnisse: 0:1 durch Berghuis (4′), 0:2 durch Tor von Kudus (29′), 1:2 durch Tavernier (87’/FE), 1:3 durch Tor von Conceição (89′)

Marseille – Tottenham Hotspur 1:2

Tottenham feiert in Marseille einen Last-Minute-Sieger mit 2:1. Genug, um Gruppe D anzuführen.

Ergebnisse: Mbemba 1:0 (45’+2′), Lenglet 1:1 (54′), Hojbjerg 1:2 (90’+5′)

Bayer Leverkusen – Club Brügge 0:0

Mit einem 0:0 verabschiedete sich das Team von Xabi Alonso (40) aus der Königsklasse. Im neuen Jahr spielt die Werkself weiter auf den Abstiegsplätzen der Europa League.

Spiele Lissabon-Eintracht Frankfurt 1:2

Einheit feiert! Die Hessen gewannen in Lissabon mit 2:1 und stehen als Zweiter der Gruppe D im Achtelfinale der Königsklasse.

Ergebnisse: 1:0 durch Arthur Gomes (39.), 1:1 durch Kamada (62./FE), 1:2 durch Kolo Muani (72.)

FC Bayern – Inter Mailand 2:0

Der deutsche Rekordmeister bestritt auch sein sechstes Spiel in der Gruppenphase der Champions League und gewann mit 2:0 gegen Inter Mailand.

Punkte: 1:0 Pavard (32′), 2:0 Choupo-Moting (72′)

+++ FC Liverpool – SSC Neapel im Liveticker +++

Source

Auch Lesen :  Kosten und Realverbrauch: Land Rover Discovery Sport P300e SE

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button