Milliardärs-Smartphone: Bill Gates benutzt ein Galaxy Z Fold 4

Bill Gates verwendet das Galaxy Z Fold 4 privat. Der Microsoft-Gründer hat dies kürzlich in einer Reddit-Q&A-Sitzung offenbart. Gates schreibt, er habe das Handy persönlich von Samsung-Präsident Jay Y. Lee erhalten. Zuvor hatte er bereits ein Fold 3 im Einsatz. Er schätzt die größeren Bildschirme der faltbaren Android-Handys, da er kein Tablet verwenden muss.

Gates könnte Herzschmerz verspüren. Dass Android gegen Windows Mobile gewinnen konnte, ist einer der größten Fehler seiner Karriere. Gates hat dies mehrfach betont und in der aktuellen Reddit-Fragerunde erneut sein Bedauern ausgedrückt: Er würde gerne zurückgehen und eine andere mobile Strategie ausprobieren, schreibt Gates auf die Frage, was seine größten Fehler bei Microsoft waren. Gates beschrieb den verlorenen Kampf gegen Android zuvor als seinen schlimmsten Misserfolg in der Microsoft-Ära.

Auch Lesen :  Master Password für Android ist wieder da

In seiner aktuellen Frage-und-Antwort-Runde auf Reddit, die er in unregelmäßigen Abständen veranstaltet, geht Gates auch auf den Klimawandel ein. In einem Beitrag äußert er die Hoffnung, dass die Menschheit dank technischer Fortschritte dem Klimawandel begegnen könnte: „Das Klima wird unseren Fortschritt bei der Verbesserung des menschlichen Wohlergehens verlangsamen. Aber ich glaube immer noch, dass wir ein schreckliches Ergebnis vermeiden können“, schreibt er. Tore. „Das Innovationstempo nimmt stark zu, auch wenn wir das 1,5-Grad-Ziel nicht erreichen können.“

Auch Lesen :  Neue iOS-Funktionen, die im Jahr 2023 starten oder ausgebaut werden

Reichtum war auch ein Thema auf Reddit: „Being rich can make you fly fast“, schreibt Gates. Die Motivation, neue Unternehmen zu gründen, hält er jedoch für wichtig. Der Milliardär spricht sich klar für höhere Steuern für die Superreichen aus: „Ich finde, die ganz Reichen sollten viel mehr Steuern zahlen und ihr Vermögen mit der Zeit abgeben.“ Es war für ihn sehr „erfüllend“.

Auch Lesen :  Matter, Gadgets, Quantum Dots: Die Trends der CES | Freie Presse

Gates hat zugesagt, sein gesamtes Vermögen seiner Wohltätigkeitsorganisation Bill & Melinda Gates Foundation zu spenden. „Ich werde in der Liste der reichsten Menschen der Welt nach unten rutschen und irgendwann ganz verschwinden“, schrieb der 66-Jährige auf Twitter. Im Forbes-Ranking der Superreichen liegt Bill Gates mit einem Vermögen von 103,4 Milliarden US-Dollar derzeit auf Platz sieben.


(dann)

Zur Startseite

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button