NFL: Football-Star feiert Sieg der Buffalo Bills mit Truthahn-Schenkel | Sport

Holiday Game Day in der NFL!

Beim amerikanischen Thanksgiving dreht sich zwar alles um den Truthahn, aber es geht auch um das Ei!

Die Stars spielen mit einer speziellen Helmbotschaft. In Anspielung auf die verstorbene NFL-Logo-Legende John Madden.

Auch Lesen :  Müller deutet Abschied aus DFB-Team an: „Ich habe es mit Liebe getan“

Besser als jeder NFL-Star Die Sicherheit bringt den Flitzer mit einem Monstertackle zu Fall

Der größte Mensch (als Spieler, Trainer und Kommentator) in der Geschichte der Liga starb 2021. Das größte NFL-Konsolenspiel ist noch heute nach ihm benannt. Thanksgiving war sein Lieblingsfeiertag. Zu Ehren von Madden überreicht die NFL dem „Spieler des Spiels“ 10.000 US-Dollar, die er einer Stiftung seiner Wahl spenden kann.

Auch Lesen :  Tiger gegen Hai - Sport

Detroit Lions – Buffalo Bills 25:28

Was für ein Abschluss für die Rechnungen! Noch 23 Sekunden. Da steht 25:25. Buffalo-Quarterback Josh Allen muss sein Team in Torposition bringen, um Verlängerungen zu vermeiden. Und dann das! Er lässt einen großen Pass auf Stefano Diggs fallen. Verrückt!

Auch Lesen :  Midterms: Ex-Football-Star Walker soll für Trump den Sieg holen

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Erfolgreicher Beitrag: Die Rechnungen sind bei 45 Yards. Tyler Bass setzt auf ein Field Goal – und trifft ein Ei zwischen den Pfosten!

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Sehr, sehr bitter über die Bills: Senior Linebacker Von Miller erlitt im zweiten Viertel eine Knieverletzung und musste vom Feld getragen werden. Offen ist, wie lange der Super-Bowl-Champion (gewann den Titel im Februar mit den Rams) herauskommen wird.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Traditionell essen die Spieler nach einem Thanksgiving-Sieg Truthahn auf dem Spielfeld. Verrückte Idee!

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Dallas Cowboys – New York Giants 28-20

Cowboys-Quarterback Dak Prescott wirft zwei Touchdown-Pässe, Receiver Dalton Schultz macht zwei Fänge.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Bist du sauer: Ceedee Lamb fängt einen Pass mit einer Hand – und einem Helm!

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Die Cowboys sind sauer auf Peyton Hendershots letzten Touchdown. Drei Spieler springen in einen großen roten Topf der Heilsarmee auf dem Spielfeld.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Minnesota Vikings – New England Patriots 33-26

Wikinger Krawumm startet: Justin Jefferson, der am vergangenen Wochenende das Spiel gegen die Bills gewonnen hat, fängt den Ball und rennt in die Endzone. Beeindruckend!

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Die Patriots können das auch! Zwei Minuten später feiert Nelson Agholor seinen Treffer. Hier geht es hin und her.

TJ Hockenson bringt die Vikings mit einem Touchdown zurück. Der Extrakick von Greg Joseph ging jedoch weit. Die Patriots feierten Kicker Nick Folk für seine drei Field Goals in der ersten Halbzeit – und Hunter Henry für seinen Touchdown im dritten Viertel.

Wow! 97-Yard-Kickoff-Return für einen Touchdown von Kene Nwangwu für die Vikings.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Schlimmsten Fall: Patriots-Linebacker Myles Bryant setzt Adam Thielen, der sich hinsetzt, seinen Helm auf den Hals. Der Kopf des Wikingers bewegt sich nach vorne und schlägt auf dem Boden auf. Bryant wurde für das Foul gebührend bestraft.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um Inhalte von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Erste Entscheidung: Thielen steckt den Supertreffer weg und revanchiert sich mit einem Catch in der Endzone. Berühre die Wikinger!

++++

USA drinnen! Nils Suling lebt in den USA und analysiert die Themen, über die Amerika spricht. Alles rund um Fußball, Basketball, Motorsport, Fußball, Kampfsport und mehr. Folgen Sie USA Insider auf Twitter: @NilsSuling

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button