Pergola Garten

Pergola Garten – Die Sitz- und Sitzgelegenheiten sind ein wichtiger Bestandteil jeder großen Terrasse, Garten oder Terrasse. Wer regelmäßig seinen Außenbereich aufsucht, ist ein Naturliebhaber und schätzt die frische Luft an einem Ort, der Schutz vor Wind und Wetter bietet. Mit einer Sitzstange kann man so einen tollen Unterstand errichten.

Die Pergola entstand in der Antike als Anbau an römische Villen und diente ursprünglich als überdachter Gang zwischen Haus und Gartensitzplatz. So sind die Gartenwege durch Kletterbäume natürlich vor der Sonne geschützt.

Pergola Garten

Der Sockel des Dachbodens hat eine helle Steinsäule als Säule, im Stil der Antike. Dann wird die Holzkonstruktion daran befestigt, zusammen mit der Kletterpflanze. Heutzutage wird das Konzept der Pergola häufiger verwendet und es sind andere Blumensträuße erschienen, die im täglichen Gebrauch als Pergola bezeichnet werden.

Garten Pergola Mit Bank Pflanzkübeln Kiefernholz Imprägniert

Die am Haus angebaute Pergola bleibt die beliebteste Variante. Pergolen werden vor allem auf Balkonen als Überdachung verwendet. Sie sind oft durch eine Verandatür direkt mit einem Teil des Hauses verbunden und erweitern so den Wohnraum nach außen. Meist gibt es eine Sitzgruppe bestehend aus einem Esstisch und mehreren Stühlen zum gemeinsamen Essen bei schönem Wetter. Um die beste Stabilität zu gewährleisten, werden diese Pergolen durch Wandhaken mit dem Haus verbunden. Diese Varianten haben meist nur Seitensäulen. Orchideen, die an der Hauswand ruhen, werden auch am besten auf dem Balkon installiert. Aber es ist klar, dass es kein direkter Eingang zum geschützten Haus ist. Die Gartenmauer, die das Grundstück umgibt, ist auch geeignet, die Pergola zu stützen und den darunter liegenden Hof zu beschatten.

Eine schräge Pergola auf dem Dach bietet zusätzlichen Schutz. | © Shutterstock.com – JRP-Studio

Obwohl ein frei kletterndes Spalier nicht ganz der Definition entspricht, wurde diese Sorte im Laufe der Jahre in Gärten angebaut. Ähnlich einem Pavillon steht diese Krone ohne weitere Konstruktionen zum Anlehnen. Daher kann ein freistehendes Spalier nur bei gutem Wetter verwendet werden. Der Zweck dahinter ist ganz klar Sonnenschutz an heißen Tagen, bzw. das Gefühl, in den Nachmittagsstunden geschützt zu sein, ist nicht heftig. Wie alle Varianten hat der freistehende Pavillon einen Sockel und ruht meist auf einem gefliesten Boden. Auf einer Terrasse oder Kiesfläche können Sie zum Beispiel bequeme Sofas oder Liegen aufstellen. Auch Holzstufen in Form eines Fundaments fügen sich perfekt in das Gesamtbild ein.

LESEN:  Holz überdachung Garten

Moderne Wohnzimmermöbel passen perfekt zum frei rankenden Blumentravers mit Sonnensegel. | © Shutterstock.com – Palika Momoone

Vidaxl Pergola »garten Pergola Antik Braun 3x3x2,5 M Eisen«, (1 Tlg) Online Kaufen

Der ursprüngliche Zweck, einen natürlichen Sonnenschutz für die Pergola zu schaffen, wird auch heute noch bei diesen Konstruktionen angewendet. Die Schlingpflanze war und ist die Hauptzutat. Die große Freifläche der Traversen kombiniert mit viel Sonnenlicht macht die Filiale von Wein & Co. Sehr gut entwickelt. Dichtes Laub spendet automatisch Schatten. Infolgedessen wird das Wort Pergola heute oft als Synonym für verschiedene Kletterhilfen verwendet, darunter Querstangen mit einzelnen Reitern oder gewölbt.

Zuhause: Massive Steinsäulen, einst unter Pergolen üblich, sind heute ungewöhnlich. Wenn Sie jedoch über ein großes Grundstück und die nötigen Ressourcen verfügen, können Sie auf diese Weise auch Ihren Wohnraum oder Gartenweg mit einer Sitzstange erweitern. Andererseits sind diese komplexen Veränderungen eher im öffentlichen Sektor zu finden. Im privaten Bereich sind andere Geräte üblich:

Das Material für die perfekte Pergola ist Holz. Schon damals wurden Brücken über Steinpfeiler aus Holz gebaut. Wenn Sie heutzutage eine Pergola selbst bauen möchten, sind Holz und Bretter die einfachsten Dinge. Die Harz- oder Schutzölbehandlung macht das Holz zudem witterungsbeständig. Bei regelmäßiger Pflege haben Sie viele Jahre Freude an Ihrer Pergola. Wenn es mit den stabilen Ranken der Schlingpflanze bedeckt ist, bietet es zusätzlichen Schutz. Doch bevor Sie eine Pergola bauen, achten Sie auf die Wahl des Holzes. Einige Arten sind besser für den Außenbereich geeignet als andere, wie Douglasie, Geißblatt-Kiefer oder Zeder, die besonders wassertolerant sind.

Die natürlichen Eigenschaften des Holzes kommen bei jeder Maserung gut zur Geltung und sind besonders gut für das Wachstum des Kaktusfeigenbaums. Mit einer Pergola aus Holz können Sie jedoch immer noch einen modernen Look erzielen. Das weich polierte, weiß oder anthrazit lackierte Kinn ist die perfekte Wahl für ein modernes Zuhause, einen Balkon oder eine Terrasse.

Garten Pergolen Fotos Und Bildmaterial In Hoher Auflösung

Pergolen aus Metall oder Rosenbögen erinnern sofort an ein Landhaus oder einen englischen Garten. Schmale und feststehende Eisenbeine mit geschwungenen Bordüren im viktorianischen Stil setzen schöne Akzente für den nostalgischen Garten. Am wichtigsten ist, dass pulverbeschichtete Aluminiumtrennwände mit geraden und eckigen Linien modern aussehen. Dies tun sie insbesondere bei Beschattungssystemen aus hellen Stoffen. Pergolen aus Metall werden meist eigenständig auf dem Balkon oder im Garten aufgestellt. Die Pulverbeschichtung sorgt dafür, dass die Krone bei Wind und Wetter nicht rostet.

LESEN:  Irisbeet In Monets Garten

In den meisten Fällen wird die Pergola als Holzkonstruktion angesehen. Diese kann man mit vielen Querstreben aufwendig gestalten oder relativ einfach halten. Beinhaltet die spätere Sitzstange ein Blätterdach mit Ranken, muss das Grundgerüst nur über genügend Querstreben verfügen, an denen die Quasten entlang wachsen können. Wir wollen Ihnen Tipps geben, wie Sie eine einfache Pergola selber bauen können.

Natürlich haben einige Leute einen Platz im Auge, während andere eine Sitzstange wollen, aber noch nach dem perfekten Platz suchen. Ganz wichtig vorweg: Pergola ist ein Bauprojekt. Es kann also eine Baugenehmigung erforderlich sein. Diese sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich und können bei den zuständigen Baubehörden erfragt werden. Für ein Gebäude ohne Dach und einer Nutzfläche bis 30 m² ist in der Regel keine Genehmigung erforderlich. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass kein Schatten oder übermäßiger Bewuchs die Nachbarn stört. Zum Nachbargrundstück ist ein Abstand von 3 m einzuhalten. Wenn Sie dies berücksichtigen, ruhen die Pergolen an der Wand und die freien Variablen sollten kein Problem darstellen.

Ist die Frage der Platzierung geklärt, können Sie mit der Planung der Pergola beginnen. Unser Tipp: Machen Sie den Körper und geben Sie die Maße der Wand, der Fläche der Terrasse usw. ein. So bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie die Pergola später im Gesamtbild wirken wird. Wenden Sie die Zeichnung ggf. auf die Realität an und entfernen Sie den gewünschten Bereich mit einem Maßband oder Lineal. Hier sieht man am besten, wo der Eckstein gesetzt werden soll. Für einen Schraubständer oder eine Halterung sollte ausreichend Platz vorgesehen werden. Gleiches gilt für die Wandmontage. Für eine sichere Standfestigkeit Ihrer Pergola ist zu sorgen und diese Verankerungen sind zu beachten. Anhand einer Zeichnung in Originalgröße können Sie nun die Abmessungen Ihres zukünftigen Spaliers und damit die benötigte Holzmenge sehen.

Solidcube Pergola / Pavillon Aus Pulverbeschichtetem Aluminium

Schon in der Planungsphase stellt sich noch die Frage, welche Holzart Sie verwenden sollten. Imprägnierte Kiefernbalken werden oft als Pergolen verwendet. Seine Natur ist sehr leicht, aber stark und kraftvoll. Bei richtiger Behandlung dauert die Heilung lange. Es ähnelt der Douglasie oder der Laubkiefer. Alle diese Hölzer sind relativ weich, können aber durch verschiedene Konservierungsmittel oder Holzfarben nachdunkeln. Verwenden Sie für die Basis, d. h. Beine und Verbindungsbalken, Kanthölzer mit einer Dicke von mindestens 90 × 90 mm. Zum einfachen Verschweißen gibt es einen entsprechenden Metallbalkenverbinder. Bei großen Spalieren empfehlen wir jedoch die Verwendung von Balken mit einer Dicke von 120 × 120 mm. Das allein sieht schon sehr ansprechend aus und gibt Ihnen die Sicherheit einer stabilen Pergola für viele Jahre. Am tiefsten Punkt muss die Querlatte mindestens 2 Meter hoch sein, damit große Menschen passieren können.

LESEN:  Garten Kataloge 2021 Kostenlos

Sie haben die ungefähre Position der Basis bestimmt, jetzt ist es an der Zeit, sie genau zu messen. Denn ausgehend von den Pfeilern wird das Grundgerüst Ihrer Pergola aufgebaut. Dazu Boden-, U- oder H-Ständer an geeigneter Stelle aufstellen und trocknen lassen. Erst dann schrauben Sie die Plattform fest. Bei kleineren Sitzstangen und einem ausreichend dicken Sockel können Sie auch einen Gabelschlüssel verwenden, den Sie mit Hilfe eines Betondübels direkt in den Boden schrauben können.

Sobald die Basissteine ​​an Ort und Stelle sind, müssen Sie sie jetzt verbinden. Am einfachsten geht das mit flachen Ecken und Verbindern oder Metallbügeln, die Sie in jedem Baumarkt kaufen können. Für Kanthölzer bis 9 mm schmale, schiebbare und geschraubte Trägerverbinder sind ebenfalls erhältlich. Für mehr Stabilität an Ecken und besonders an längeren Kanten hilft es, die Frontleisten zu „verwischen“. Die Enden werden in der Mitte geschnitten, um einen quadratischen Schnitt zu erzeugen (siehe Foto). Dann können Sie die Balken zusammenstecken und verschrauben.

Wenn Sie den Träger für den Binder zuerst am Ende zuschneiden, erleichtert dies den Aufbau. | © Olaf Ludwig

Pergola Selber Bauen: Schritt Für Schritt Anleitung Für Garten Und Terrasse

Für ein besseres statisches und Pergola-Erscheinungsbild wird empfohlen, die Stifte mit der sogenannten Kopflinie mit der Querstange zu verbinden. Kurzes Kantholz, das der Stärke der Verbindungsstangen entspricht, wird übrigens am Ende im 45°-Winkel geschnitten und dann nur noch zwischen Stützbein und Querstange verschraubt.

Die Balken bilden den Abschluss der Pergola. Sie sind meist lange, flache Bretter, die hochkant auf die Matratze gelegt werden. Sie können hier auch Balken verwenden

Garten überdachung pergola, garten pergola 3×3, holz pergola garten, pergola im garten, pergola für den garten, garten pergola metall, pergola für garten, sonnenschutz garten pergola, garten pavillon pergola, garten pergola aus metall, garten pergola, garten pergola aluminium